Die Social Media Revolution

Oder: Warum Social Media keine Eintagsfliege istfliege

In dem Video “Social Media Revolution” von Erik Qualman, dem Betreiber von Socialnomics, wird anhand von statistischen Fakten die Entwicklung von Social Media veranschaulicht. Hier einige dieser Fakten aufgelistet:

  • Jahre um 50 Millionen Nutzer zu erreichen: Radio (38 Jahre), TV (13 Jahre), Internet (4 Jahre), iPod (3 Jahre), Facebook hatte einen Zuwachs von 100 Millionen Nutzern in weniger als 9 Monaten
  • Weibliche 55-65 Jährige sind das am schnellsten wachsende Segment bei Facebook [mehr dazu hier]
  • 80 Prozent der Twitter-Nutzung passiert auf mobilen Geräten
  • Für die Generationen Y und Z ist E-mail passé – das Boston College vergibt keine E-Mail Adressen mehr
  • 34 Prozent der Blogger veröffentlichen Meinungen über Produkte und Marken
  • Es gibt über 200 Millionen Blogs
  • 78 Prozent vertrauen auf Empfehlungen Gleichgesinnter
  • Nur 18 Prozent der traditionellen TV Kampagnen generieren einen positiven ROI
  • Erfolgreiche Firmen hören in erster Linie zu [mittels Social Media] und verkaufen erst anschließend
  • Quellen: socialnomics.net, Thomas

    Ist Social Media eine Eintagsfliege oder die größte Veränderung seit der industriellen Revolution?