How-To: Persönliches Facebook-Profil in Facebook-Seite umwandeln

212 Kommentare

  1. 12. März 2013 at 12:21

    @EdWohlfahrt Hi Ed, hier der Link zur Anleitung: http://t.co/WB88uRZiXF #Facebook-Profil-zu-Page

  2. 12. März 2013 at 12:39

    danke!! RT @datenschmutz: @EdWohlfahrt Hi Ed, hier der Link zur Anleitung: http://t.co/pYiEiZUKVH #Facebook-Profil-zu-Page

  3. 12. März 2013 at 17:25

    Sehr cool! Wie man auf FB ein persönliches Profil in Facebook-Seite umwandelt http://t.co/WzwNI12nLL #Webzucker

  4. Svenja-Reply
    25. Juni 2013 at 11:13

    Ich habe ein Profil, dem eine Seite unterliegt. Kann ich die Profil uns Seite auch irgendwie zusammenführen, ohne dass meine Seite in Mitleidenschaft gezogen wird? Oder die Seite herauslösen? Es ist nämlich kein Privatprofil….das habe ich falsch eingegeben. Das Profil wird sonst nicht genutzt und auf der Seite habe ich knapp 40 Gefällt mir Klicks.

    • 25. Juni 2013 at 11:19

      Hallo Svenja, kannst du bitte beide Links posten?

      • Svenja-Reply
        25. Juni 2013 at 11:21
        • 25. Juni 2013 at 11:22

          Das Profil..?

          • Svenja-
            25. Juni 2013 at 11:28
          • 8. Juli 2013 at 1:06

            Hey könntest du mir eventuell auch mitteilen ob dies möglich ist?

            Habe logischerweise das selbe vor wie die Svenja und würde mich deftig freuen wenn es klappt.

            Profil: https://www.facebook.com/DeeJayKirByTheOfficial

            Seite: https://www.facebook.com/deejayslice

            Schonmal dann für’s lesen und danke im Voraus für das Antworten.
            Lg Benny

          • 20. August 2013 at 8:17

            Hi Benny,
            du könntest folgendes machen: dein persönliches Profil in eine neue Seite umwandeln wie in diesem Artikel beschrieben. Dann hast du zwei Seiten die du zusammenführen kannst: im Admin-Bereich unter Einstellungen/Duplikate zusammenführen. Wichtig ist, dass du die bestehende, ältere Seite behältst, da diese ja die ganzen Postings enthält. Wichtig: die Daten des Profils, bzw. der neuen Seite gehen verloren, die Kontakte werden schlussendlich zu Fans deiner Hauptseite.

          • 20. August 2013 at 8:10

            Hi Svenja, versuche mal der Seite einen neuen Administrator hinzuzufügen, also ein neues persönliches Profil mit dem du die Seite verwalten kannst. Das persönliche Profil „Spielmannszug Sittensen“ würde ich dann löschen damit es nicht zu Verwechslungen kommt.

  5. Scott Contessa-Reply
    30. August 2013 at 15:24

    Hallo ich habe eine private seite aus älteren Tagen und ein öffentliches Profil, nun würde ich gerne die private seite auf die bereits bestehende öffentliche seite legen .. geht das ?

    • 30. August 2013 at 17:01

      Hallo Scott, schau dir dazu bitte die Antwort an Deejay Slice weiter unten an…

  6. Michael Gonschewski-Reply
    24. Oktober 2013 at 9:49

    Hallo Marco,
    ich habe auch das gleiche vor, wie Svenja und Deejay Slice. Ich wurde von Facebook dazu aufgefordert. Der Umwandlungsprozess schlug trotz mehrerer Versuche immer fehl. Ich vermute, dass es daran liegt, das unsere Personenseite und die Firmenseite identische Namen haben. Hättest du eine Lösung? Siehe bei Facebook: Grilli-Willi Imbiss-Restaurant | facebook.com/Imbiss ist die Firmenseite | Facebook.com/grilli.willi.de ist die nicht mehr erreichbare Personenseite.
    Viele Grüße
    Michael Gonschewski

    • 24. Oktober 2013 at 10:28

      Hallo Michael,

      das mit identischen Seitennamen kann tatsächlich Probleme bereiten. Dass aber dein persönliches Profil gelöscht oder gesperrt wurde ist etwas seltsam. Am besten du wendest dich direkt an Facebook: https://www.facebook.com/help/contact/logout?id=260749603972907

      Marco

      • Michael Gonschewski-Reply
        24. Oktober 2013 at 15:32

        Danke für deine schnelle Antwort, Marco!
        Ich habe deinen Link geklickt. Leider konnte ich die Nachricht für mein Problem nicht absenden, da „kein Konto mit meiner E-Mail-Adresse gesperrt wurde“. Kann man bei Facebook denn niemanden über Mail kontaktieren?
        Danke nochmals und viele Grüße
        Michael

          • Michael Gonschewski-
            11. November 2013 at 16:19

            Hallo Marco,
            tut mir leid, dass ich mich erst jetzt für deine Hilfe bedanke. Ich war im Urlaub, habe aber inzwischen (über deinen letzten Link) persönlichen Kontakt per Mail mit einem Facebook-Mitarbeiter bekommen und es scheint eine Lösung in Sicht. 🙂
            Danke nochmals und viele Grüße
            Michael

  7. Iris Kerscher-Meindl-Reply
    5. November 2013 at 15:32

    Hallo Marco, ich habe unter meiner Privaten Facebookseite eine Unternehmensseite mit vielen Fans. Diese Seite möchte ich nun „abkoppeln“ und als eigenständige Facebook Unternehmensseite freigeben. Geht das einfach so?

    • 7. November 2013 at 10:40

      Hallo Iris,

      am besten du legst einen zweiten Account an – mit einer anderen E-Mail-Adresse – (was du gemäß den Facebook-Nutzungsbedingungen eigentlich nicht dürftest) und fügst diesen neuen persönlichen Account der Seite als Administrator hinzu. Anschließend entfernst du deinen privaten Account von den Administratoren der Seite. Die Seite wird anschließend von der „neuen Person“ verwaltet. Eine 100%-ig saubere Lösung ist es also nicht, aber sie funktioniert.

  8. Mia Felinè-Reply
    11. November 2013 at 13:23

    Lieber Marco,

    ich bräuchte dringend deine Hilfe.
    Ich habe ein privates Facebook Profil mit über 1000 Freunden, möchte dieses Profil aber nun in eine Seite umwandeln. Habe es nun mehrmals versucht, aber dabei gehen jedesmal meine Freunde verloren und werden nicht als Fans übernommen.
    Kannst du mir weiter helfen?

    Lieben Gruß,
    Mia

    • 11. November 2013 at 13:31

      Hallo Mia,
      normalerweise müssten die Freunde in Fans umgewandelt werden. Hast du eine Fehlermeldung erhalten? Hast du einen Link? LG, Marco

    • Mia Felinè-Reply
      11. November 2013 at 13:35

      Lieber Marco,

      du bist wirklich schnell! 🙂
      Es hat jetzt doch funktioniert, aber danke für deine schnelle Rückmeldung!

  9. Kammerlander Reisen Gerlos-Reply
    15. November 2013 at 16:10

    Hallo Marco,

    ich habe ein Problem.
    Eine Freundin hatte ein Privates Profil, das habe ich dann in eine Firmenseite ungewandelt und nun kann ich weder Admins vergeben noch Aps installieren noch habe ich das Suchfeld (oben mittig von FB) …. irengwie gaaaaaanz fremd… Bitte um Hilfestellung. Danke lg Chris

    • 15. November 2013 at 17:16

      Hallo Chris, was passiert wenn du oben auf „Seite bearbeiten“ klickst?

  10. Mathias F. Küffler-Reply
    27. November 2013 at 11:25

    Hallo Marco!

    Ich habe ein neues Profil unter meinem Namen bei FB angelegt, darin als Seite ein Unternehmen. Nun will ich aber das Profil in ein Unternehmsnprofil umwandeln. Dabei kommt dann immer die Meldung:

    „Um die Sicherheit deines Kontos zu gewährleisten, durchlaufe bitte
    diesen Prozess auf einem Computer, den du in der Vergangenheit bereits
    verwendet hast. Sollte das nicht möglich sein, kontaktiere bitte die
    Kundenbetreuung über den Hilfebereich.“

    Und danach geht es nirgends weiter… Egal ob ich den Cache leere, auf nen anderen Computer den Vorgang probiere,

    Danke für eine Hilfe!

    Gruß
    Mathias

    • 27. November 2013 at 12:27

      Hallo Mathias,

      check mal hier: https://www.facebook.com/settings?tab=security und lösche unter beende unter „Aktive Sitzungen“ alle Aktivitäten und versuche es erneut.

      Bitte um Info ob es so klappt.

      • Mathias F. Küffler-Reply
        27. November 2013 at 13:24

        Hallo Marco!

        Dort ist nur die eigentliche Anmeldung aktiv. Ich habe an andere Stelle auch das Problem beschrieben gefunden, dass, so wie es mir passiert ist, nur noch mit persönlichem Profil eine Unternehemnsseitenanmeldung möglich ist. Das war doch früher auch anders?

        • 27. November 2013 at 16:11

          Hallo Mathias,
          grundsätzlich kannst du nach wie vor entweder ein persönliches Profil oder ein Unternehmenskonto erstellen. Du willst jedoch ein persönliches Profil in eine Seite umwandeln. Hast du versucht die Aktivitäten zu beenden, wie vorhin beschrieben (Klick auf „Bearbeiten“)?

      • Guest-Reply
        27. November 2013 at 13:27

        Hier der andere Thread dazu:

      • Mathias F. Küffler-Reply
        27. November 2013 at 13:28

        Screenshot:

  11. Robbi-Reply
    21. Dezember 2013 at 6:47

    Ich habe ein Facebook Profil mit über 700 Freunden, welches ich nun gern in eine Musikerseite umwandeln möchte. Soweit so gut. Allerdings möchte ich dann nicht, dass die Musikerseite den selben Namen trägt wie das Personenprofil. Bsp:

    – Personenprofil heißt derzeit „Max Mustermann“
    – Musikerprofil soll heißen „Maximann“, weil das mein Künstlername sein soll.

    Ist das Ändern des Namens dann noch möglich? Normalerweise geht das ja nur bei unter 200 „Fans“. Wenn ich das Profil in die Seite umwandeln würde, dann hätte ich aber über 700 und demnach zu viele…

    Freue mich über eine Antwort! 😉

    • 22. Dezember 2013 at 18:28

      Hallo Robbi, du kannst beim Migrieren den Namen ändern, der darf sich allerdings nicht zu sehr vom Profilnamen unterscheiden. Ansonsten müsstest du eine neue Seite erstellen und deine Freunde auf die neue Seite aufmerksam machen. Schöne Grüße!

  12. Simeon-Reply
    30. Januar 2014 at 22:37

    Hallo Marco,
    Ich habe folgendes Problem, Ich will gerne mein Privat Profil in eine Fanpage umwandeln nur immer wenn ich die Kategorie auswähle und mein Passwort zur Bestätigung angeben will geht einfach das Fenster zu, ich bin wieder im migrate Fenster und nichts ist passiert 🙁
    Es kommt keine Fehlermeldung oder sonstiges.. :/

    Liebe Grüße Simeon

    • 31. Januar 2014 at 9:07

      Hallo Simeon,
      das klingt eher nach einem temporären Problem. Versuch es später nochmal und verwende Google Chrome als Browser! LG Marco

      • Simeon-Reply
        31. Januar 2014 at 15:42

        Alles klar, das versuche ich mal.. Hab auch erst gestern den Namen so geändert wie die Fanpage danach heissen soll.. hab mit einem Proxy Trick nur einen Vornamen jetzt ich hoffe das ist kein Problem..

        • Simeon-Reply
          1. Februar 2014 at 14:47

          Habe gerade den ERROR gegoogelt und hab diese Antwort gefunden, werde also einfach warten 🙂

          When transforming your Facebook fan page , an error occurs and you receive the following message:

          „An error has occurred while merging pages. This May Be Caused by your attempt to merge too many pages “

          Do not panic! This is not a bug in Facebook or a temporary fault on the
          site. Indeed, if this message occurs is that your account is currently
          blocked. Generally, your account is blocked because you tried to add too
          many friends in a short time.

          To change your profile fan page successfully, you just have to just wait until your account is no longer blocked.

          Finally, to know the time you have to wait for the conversion to work,
          try to add new friends and you will normally receive an error message
          that will tell you the time remaining until the account is unlocked .

      • Simeon-Reply
        1. Februar 2014 at 14:40

        Hallo Marco,
        Habe jetzt diese Fehlermeldung bekommen
        An error has occurred while merging pages. This may be caused by your attempt to merge too many pages.

  13. Gerti Gruber-Reply
    7. Februar 2014 at 9:04

    Ich habe ein Profil in eine Seite umgewandelt, nun lässt sich aber keine Person als Admin hinzufügen, das Konto administriert sich selber und ich muss mich ein- und ausloggen, um zu der neuen Person zu kommen. Wo liegt der Fehler?
    Wenn ich Manager hinzufügen möchte, so kommen normalerweise bei der Eingabe von Buchstaben bereits mögliche Vorschläge, dieses Feld bleibt leer und findet keine Personen

    • 23. April 2014 at 17:39

      Probier mal per E-Mail-Adresse einen Manager hinzuzufügen. Es muss sich dabei um seine Facebook-E-Mail-Adresse handeln.

  14. Cicciolina Berlin-Reply
    24. Februar 2014 at 17:35

    Hallo Marco,
    habe es umgewandelt habe jedoch keine Fans mehr… aaah
    was habe ich falsch gemacht…

  15. Torben Machna-Reply
    2. April 2014 at 16:01

    Hallo, ich habe mein profil umgewandelt und alle Freunde sind weg. Was kann ich tun?
    https://www.facebook.com/torben.machna

    • 4. Februar 2015 at 12:35

      Die Freunde sollten zu Likes werden…würde mich direkt an den Facebook-Support wenden.

    • 8. September 2015 at 11:32

      Alle Freunde werden zu „Gefällt mir“ (siehe oben).

  16. Scarlett Neumann-Reply
    7. Mai 2014 at 8:25

    Lieber Marco,
    habe mir vor zwei Tagen den Supergau eingehandelt und mein Profil in eine Seite umgewandelt. Jetzt ist bei mir das Problem, dass ich weder Nachrichten, noch Neuigkeiten, noch Gruppen usw. abfragen kann. Habe wohl etwas voreilig gehandelt. Die Profildaten habe ich Gott sei dank gespeichert. Hast Du eine Lösung für mich, wie ich mein altes Profil wiederbekommen kann?

    Beste Grüße
    Scarlett

    • 7. Mai 2014 at 9:12

      Hi Scarlett, die Gruppen kannst du als Seite nicht benutzen, das geht nur mit einem persönlichem Profil. Probier mal die „Umwandlung meines Unternehmenskontos in ein persönliches Konto“ – https://www.facebook.com/help/contact/366956053339943

      LG Marco

      • Scarlett Neumann-Reply
        7. Mai 2014 at 9:25

        Lieber Marco,
        daran hatte ich schon gedacht. Bin aber jetzt sehr vorsichtig geworden, weil ich mir nicht noch mehr Daten schreddern wollte. Nun, ich werde es versuchen und berichten. Vielen Dank für Deine schnelle Antwort.
        Herzliche Grüße
        Scarlett

  17. Leo-Reply
    21. Dezember 2014 at 13:26

    Hallo Marco,
    ich wurde aufgefordert, ein Profil in eine Seite umzuwandeln und zu dem Zeitpunkt hatte ich bereits keinen Zugriff m,ehr auf meine Freund_innen (doe also nicht informeiren können). Habe dann alles runtergeladen, aber jedes Mal wenn ich das Profl in Seite Prozedere durchlaufe und am Schluss auf „Jetzt in Seite umwandeln“ o..ä. klicke, erscheint doch nur wieder, ich müsse mein Profil in eine Seite umwandeln. Ich kann das Profil von anderen Profilen aus auch nicht mehr finden. Hast du eine Iee? Danke!
    Grüße aus Berlin, Leo

    • 8. September 2015 at 11:34

      Müsste eine temporäre Sache seitens Facebook sein…Gehts mittlerweile?

  18. Claus-Reply
    2. Februar 2015 at 10:27

    Hallo, ich habe gestern ein bisher privates Profil in ein Unternehmenskonto umgewandelt. Vom Desktop aus komme ich nur noch auf die Seite, über die iPhone-App kann ich noch das alte Profil sehen und damit arbeiten. Wenn ich vom Desktop aus die Facebook-Internetadresse (mit altem Profil identisch) aufrufe, sehe ich nur noch die neue Seite. Komme ich auch über den Desktop noch an das alte Profil?

  19. Mike-Reply
    10. Juli 2015 at 19:53

    Hey. Hab da ein riesen Problem. Ist zwar schön erklärt mit dem umwandeln. Aber wie verhält es sich denn, wenn ich in mein Profil gar nimmer rein komme?

    • 8. September 2015 at 10:11

      Was ist denn die Fehlermeldung und was hast du gemacht?

  20. Mercuria Lino-Reply
    30. August 2015 at 23:35

    Hey Leute ich hab folgendes Problem jedesmal wenn ich das umwandeln will, eröffnet er mir eine neue Fanpage Seite und wandelt mein Profil aber nicht um !! Und dann erscheint noch das Bild dazu ?!
    Klappt das nicht mehr ?

    • 8. September 2015 at 11:34

      Schein ein temporärer Fehler seitens Facebook zu sein. Grundsätzlich funktioniert das Umwandeln noch, hab’s eben selbst nochmals getestet. Also später oder morgen nochmals probieren!

      • Xander-Reply
        17. September 2015 at 0:14

        Hallo Marco, exakt diese „… error while emerging pages“ meldung, wie sie her zweimal mit screenshot gepostet wurde taucht auch auf. Jedoch dies schon an dem Schritt, wo ich die Seite lediglich umwandeln will zu einer Seite.. Gibts dazu Neuigkeiten? Facebook meldet sich nicht.

        • 24. September 2015 at 14:28

          Den Fehler erhalten derzeit mehrere Nutzer…klappts bei dir inzwischen?

  21. Marcus 231334-Reply
    7. September 2015 at 22:08

    Hallo 🙂
    Ich bekomme immer wieder den gleichen Fehlercode. danach erstellt fb eine neue Seite aber das normale Profil bleibt bestehen. ich habe keine andere Seite wo ich als admin eingetragen bin. kann mir da jemand helfen gruss marcus

  22. Marcus 231334-Reply
    7. September 2015 at 22:08

    die Fehlermeldung noch

    • 8. September 2015 at 10:10

      Sieht so aus, also ob du es zu viele Seiten umgewandelt hast. Würde in einem Tag nochmals probieren, wahrscheinlich nur ein vorübergehendes Problem.

      • Marcus 231334-Reply
        8. September 2015 at 14:11

        Danke Marco für die schnelle Antwort 🙂
        Aber leider ist das nicht der Fall ich probiere seit einem halben Jahr jeden tag und immer wieder kommt diese Meldung.
        Ich weiss was ich da einhalten muss weil es nicht meine erste Seite ist die ich umwandle aber das kam bis jetzt noch nie.

        Sehr seltsam 😀

        • Marcus 231334-Reply
          8. September 2015 at 14:15

          was für ein Satzbau sorry 😉

          • 24. September 2015 at 14:29

            Den Fehler erhalten derzeit mehrere Nutzer…gehts bei dir inzwischen?

        • 8. September 2015 at 16:57

          Probier mal in den Apps einen anderen Admin einzutragen.

  23. Marita-Reply
    8. September 2015 at 8:48

    Hallo Marco,

    ich brauch mal deine Hilfe ich habe ein privates Profil bei Facebook gestern als ich mich einloggen wollte kam dann die Aufforderung mein Profil in eine Unternehmerseite umzuwandeln ich möchte das aber nicht ich bin kein Unternehmer und möchte meine seite so behalten wie sie war was bitte kann ich tun

  24. Max Flow-Reply
    12. September 2015 at 18:38

    Hallo, ich habe soeben mein Profil mit 3000 Freunden in eine Seite umgewandelt. Leider startet die Seite bei 0. Nichts da. Keine Freunde bzw keine Likes. Es sollten ja alle freunde in Likes umgwandelt werden. Es ist nichts passiert. Was kann ich tun? DJ MAX FLOW Official Fanpage

    • 14. September 2015 at 9:32

      Die Umwandlung geht nicht sofort sondern scheibchenweise. Am besten du kontrollierst täglich ob sich was ändert.

  25. Kate Stone-Reply
    15. September 2015 at 11:52

    Hallo Marco,

    ich bin gestern auf ihre seite gekommen, nachdem ich im www nach hilfe suchte.
    FB will mein profil in eine seite wandeln, ich selbst habe keinen zugriff
    mehr. Ausser meinem profil habe ich auch drei seiten bei fb.
    Ich will einfach mein profil behalten, mit meinen freunden pn austauschen,
    deren neuigkeiten sehen und kommentieren. Ebenfalls bin ich in diversen
    gruppen und möchte selbstverständlich weiter dort bleiben. Ich habe
    leider keine ahnung was ich tun soll, denn fb gibt mir lediglich die
    möglichkeit zu wandeln.

    LG
    Kate

    • 15. September 2015 at 11:53

      Hi Kate, kannst du mal den Link zu deinem Profil posten?

      • Kate Stone-Reply
        15. September 2015 at 12:02

        katestone395
        kann leider auf mein profil nicht zugreifen, hoffe das reicht?

        • 15. September 2015 at 12:05

          Wie lautet die Fehlermeldung?

          • Kate Stone-
            15. September 2015 at 12:07

            das bekomme ich von fb
            Wandle dein Profil in eine Seite um
            Anscheinend verwendest du dein Profil zur Repräsentation eines Unternehmens, einer Organisation, Marke oder Person des öffentlichen Lebens.
            Persönliche Profile sind ausschließlich für Einzelpersonen gedacht und sollten einen echten Vor- und Nachnamen enthalten (z. B. Hans Meier). Facebook-Seiten sind ähnlich wie Profile aufgebaut, bieten jedoch für Organisationen, Unternehmen, Marken oder öffentliche Personen mehr Funktionen, um sich mit Menschen zu verbinden, die sich für diese interessieren könnten. Erfahre mehr über Facebook-Seiten.
            Damit du nicht gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Facebook verstößt und deine Zielgruppe besser erreichst, musst du dein Profil in eine Seite umwandeln. Die Freunde deines aktuellen Profils werden auf deine Seite als Abonnenten übertragen.
            Wenn du über eine weitere Seite verfügst, die dein Unternehmens oder deine Organisation repräsentiert, kannst du sie mit deiner neuen Seite zusammenführen. Bevor du beginnst, solltest du deine Facebook-Informationen herunterladen.
            Kontoinformationen herunterladen
            Los geht’s
            Erfahre mehr über die Umwandlung deines Profils.

          • Kate Stone-
            15. September 2015 at 12:10

            Dies ist der link in der adresszeile

            https://www.facebook.com/checkpoint/?next

          • 24. September 2015 at 14:27

            Hi Kate, gehts mittlerweile?

          • Kate Stone-
            24. September 2015 at 15:00

            hallo marco,
            ich habe mein profil wieder. Nachdem ich den support angeschrieben hatte kam eine mail von fb.
            Ich hatte das aber schon bei webzucker geschrieben. Kann es denn sein das ich vorher von jemanden gemeldet wurde bei fb? Einer freundin passierte das gleiche und in diesem zusammenhang kommt uns das so vor. Lg
            kate

            Am 24.09.2015 um 14:27 schrieb Disqus:

          • 15. September 2015 at 12:13

            Probier mal die Umwandlung hiermit zu stoppen/rückgängig zu machen: https://www.facebook.com/help/contact/1447023908901738

          • Kate Stone-
            15. September 2015 at 12:29

            Das habe ich gerade versucht, dazu ist die kopie meines ausweises nötig. Kate stone ist mein pseudonym im internet, der ausweis lautet natürlich auf meinen richtigen namen. Aus gründen eines stalkers kann ich im www mein pseudonym nicht aufgeben. Wenn ich nun meinen ausweis hochlade, wird mich fb dann zwingen mich unter meinem richtigen namen anzumelden?

          • 15. September 2015 at 12:49

            Ziemlich sicher, da es die Nutzungsbedingungen so vorsehen.
            Probier dann vorher das: E-Mail an impressum-support@support.facebook.com

          • Kate Stone-
            15. September 2015 at 12:58

            Ich habe nun meinen ausweis mit einer persönlichen nachricht bzgl des pseudonyms hochgeladen. jetzt kann ich wohl nur noch hoffen das fb es akzeptiert. Ansonsten muss ich ein neues profile anlegen und das alte als seite wandeln lassen. Oder gibt es da nun auch ein problem wegen dem ausweis, der ja fb nun vorliegt?

          • Kate Stone-
            15. September 2015 at 13:09

            Ich habe nun zusätzlich an die mail adresse geschrieben und mein pseudonym problem nochmal dargelegt. Hoffe nun auf positive antwort von fb.

          • 15. September 2015 at 13:11

            Lass es uns wissen ob es geklappt hat!

          • Kate Stone-
            15. September 2015 at 13:14

            Mache ich gerne.
            Wie lange wird es dauern bis fb antwortet? Im www ließt man von irgendwann bis nie…

          • 15. September 2015 at 13:20

            Ein Mail an die genannte E-Mail-Adresse wird angeblich binnen 24h beantwortet.

          • Kate Stone-
            15. September 2015 at 13:23

            ich habe eine nachricht bzgl. des ausweises hochladen erhalten, der fall ist von fb nun auf geschlossen gemeldet. Hier die neue nachricht.

            Du hast Facebook kontaktiert: Berichte uns von deinem Konto

            GESCHLOSSENFall #265512028

            AKTIVITÄT

            Was du gemeldet hast

            Heute

            What do you use this account for?Personal account

            Email address or mobile phone number on your accountkatjawinterstein@t-online.de

            First nameKate

            Middle name

            Last nameStone

            Additional infohallo, ich nutze seit vielen jahren den namen Kate Stone im www als mein pseudonym. Der grund dafür ist ein stalker. Netten Gruß kate stone /katja winterstein

            Anhänge

            Ausweis vorderseite 001.jpg

            Ausweis Rückseite 001.jpg

            Wir haben dir eine Nachricht geschickt

            Heute

            Hallo,

            es sieht so aus, als ob deine Chronik dich nicht als Einzelperson darstellt. Wir haben festgestellt, dass deine Chronik in eine Facebook-Seite umgewandelt werden sollte.

            Keine Sorge – bei deiner nächsten Anmeldung helfen wir dir, aus deiner Chronik eine Seite zu erstellen. Bei diesem Verfahren werden dein Profilbild, deine Freunde und deine öffentlichen Fotos zu deiner neuen Seite verschoben. Am Ende des Prozesses wird dein Konto in ein Unternehmensprofil umgewandelt, damit du deine Seite und deine Kampagnen verwalten kannst.

            Weitere Informationen zu diesem Vorgang erhältst du unter:

            https://www.facebook.com/help/175644189234902

            Aktualisierungen im Postfach der Kundenbetreuung:https://fb.me/1I04dQmqgH3a0ib

            Mit freundlichen Grüßen

            Hast du diese E-Mail fälschlicherweise erhalten? Bitte teile uns dies mit: https://fb.me/24J3F2Vmacq9WU5

            Fall erneut öffnen

          • 15. September 2015 at 13:52

            Probier die E-Mail-Adresse.

          • Kate Stone-
            17. September 2015 at 17:13

            Hallo Marco,
            ich habe mein profil wieder 🙂
            Habe an die support adresse eine mail gesendet und am nächsten Tag kam eine Mail von FB an mich. Ich konnte mich dann gleich wieder einloggen. Ich bin heilfroh das es so wunderbar geklappt hat. Allerdings haben ein paar freunde von mir mittlerweile das gleiche erlebt, dank dir konnte ich ihnen ja weiterhelfen. Könnte ein anschiss die ursache sein? Es gibt durchaus leute die mir und auch einigen meiner freunde nicht wohlgesonnen sind. Vielen dank für deine hilfe
            LG
            Kate

          • Kate Stone-
            15. September 2015 at 12:42

            Ich müsste dazu meinen ausweis hochladen. kate stone ist seit vielen jahren mein pseudonym, ich kann es wegen einem stalker nicht aufgeben. Im ausweis steht aber mein richtiger name.

  26. Sabifit-Reply
    23. September 2015 at 16:06

    Hallo Marco
    Ich habe eine andere Frage: Meine Firmenseite hat sehr viele Fans (likes). Ich finde es aber nicht in Ordnung, dass jeder Fan sehen kann, wer meine anderen Fans sind. Gibt es gar keine Möglichkeit, das zu verbergen? Dieselbe Frage stellt sich bei posts. Wieso kann jeder sehen wer das geliked hat. Ich wäre wahnsinnig froh, wenn ich eine Antwort bekäme! Danke!

    • 23. September 2015 at 16:14

      Also die Kommunikation auf einer Facebook-Seite ist immer öffentlich – im Gegensatz zu jener auf einem persönlichen Profil. Dass man die anderen Fans auf einer Seite sehen kann – außer sie sind mit mir befreundet – ist mir neu. Hast du einen Link zu deiner Facebook-Seite?

  27. Sabifit-Reply
    23. September 2015 at 16:22

    Ja, aber ich möchte den Link hier eigentlich nicht veröffentlichen, kann ich ihn dir sonstwie senden?

  28. Sabifit-Reply
    24. September 2015 at 9:10

    Danke für deine Hilfe, das war wirklich ein super Service. Schnell, freundlich, kompetent. Ehrlich gesagt kam ich zufällig auf diese Seite. Falls ich wieder mal eine Frage habe, komme ich gerne wieder auf Euch zurück.

  29. Marie YT-Reply
    2. Oktober 2015 at 12:19

    Lieber Marco,
    An error has occurred while merging pages. This may be caused by your attempt to merge too many pages. Diese Fehlermeldung kommt bei mir, wenn ich mein Profil in eine Seite umwandel? Hast du eine Lösung?

  30. Jan Ehrecke-Reply
    12. Oktober 2015 at 15:50

    Lieber Marco,

    ich habe vor geraumer Zeit für einen Club einen Profil-Seite angelegt (komplett eigenener Facebook-Account, nicht mit meinem pirvaten Account gekoppelt o.ä., zu dem Zeitpunkt vor allem um Leute gezielt zu Veranstaltungen einladen zu können). Nun wurde das Profil gesperrt und mit dem üblichen Text bzgl. einer Umwandlung versehen (siehe Foto 1). So weit so gut, eigentlich alles kein Problem. Ich klicke mich durch die Schritte um eine Seite daraus zu erstellen und komme beim letzten(?) Schritt an, bei dem ich zur Sicherheit mein Passwort eingeben soll. Hier mein Problem: Facebook behauptet, dass mein Passwort angeblich nicht korrekt sei (siehe Foto 2). Dabei MUSS dieses ZWINGEND korrekt sein, da ich mich ja mit genau DIESEM Passwort vorher überhaupt erst bei Facebook anmelde (Schreibfehler etc. sind inzwischen komplett ausgeschlossen – sonst würde ich auch hier nicht diesen verzweifelten Text schreiben :’D). Ich bitte dringend um Hilfe damit ich nicht alle Freunde/Likes verloren gehen. Was kann ich tun?

    Beste Grüße,
    Jan

    • 12. Oktober 2015 at 15:55

      Probier mal einen anderen Browser (vorzugsweise Chrome) und versuche den Browser-Cache zu löschen.

      • Jan Ehrecke-Reply
        12. Oktober 2015 at 16:07

        Vielen Dank für deine schnelle Antwort,
        das Ergebnis ist leider trotz komplett jungfräulichem Cache und anderen Browsern (ja selbst im Microsoft Edge) das selbe – Passwort angeblich nicht korrekt 🙁

        • 12. Oktober 2015 at 16:09

          Was ist, wenn du dich abmeldest und dein Passwort wiederherstellst?

  31. Kate Stone-Reply
    14. Oktober 2015 at 10:59

    Hallo Marco,
    vor einiger zeit schrieb ich, fb hat mein profil nach meiner anfrage an den support wieder freigeschaltet. Heute habe ich un das gleiche problem wieder, ich soll mein profil wieder zur seite umwandeln. Innerhalb von zwei monaten dieser sch…. Ich habe an meinem profil eine seite für mein unternehmen, kunden können darüber auch bestellen. Mittlerweile legt fb mein geschäft lahm mit der erneuten umwandlung. Das kann doch nicht normal sein in 2 monaten zweimal der gleiche mist.

  32. J-Estilo Luis Flow-Reply
    28. Oktober 2015 at 1:30

    Lieber Marco,
    bekomme dauern die fehlermeldung :

    Dein Profil kann nicht in eine Seite umgewandelt werden.

    finde leider keine antwort im internet 🙁

    kannst du mir da weiterhelfen?

  33. Pflegestützpunkt Bruhrain-Reply
    29. Oktober 2015 at 12:39

    Hallo, ich habe das Archiv heruntergeladen und die FB-Seite umgeandelt. Was mache ich jetzt mit dem Archiv-ZIP-File?
    Danke!

    • 10. Januar 2016 at 12:00

      Wie sieht deine Seite aus? Du könntest Informationen oder Bilder aus dem Archiv auf die neue Seite geben. Verwenden musst du das Archiv allerdings nicht.

      • Pflegestützpunkt Bruhrain-Reply
        11. Januar 2016 at 18:57

        Es hat soweit alles funktioniert!
        Aber: die alte „persönliche“ Seite ist immer noch auf FB und dort lande ich immer wenn ich mich anmelde. Will ja die alte Seite weg haben.
        Wie kriege ich diese gelöscht?
        FB gibt mir keine Antwort drauf bzw. eine nichtssagende Pauschalantwort…. 🙁

        • 11. Januar 2016 at 19:42

          Versuche den Browser-Cache zu löschen und wenn möglich einen anderen zu verwenden (am besten Google Chrome). Tritt das Problem nach dem Löschen des Caches noch auf? Wenn ja, dann wurde das persönliche Profil m.E. von Facebook nicht korrekt in eine Unternehmens-Seite umgewandelt. Was siehst du bei deinem alten persönlichen Profil wenn du dich einloggst – hat sich dort etwas geändert?

          • Pflegestützpunkt Bruhrain-
            12. Januar 2016 at 9:18

            Es ist egal von welchem PC ich mich bei FB einlogge, ich lande immer auf der alten Seite. Den Cache kann ich ja mal an meinem PC löschen, habe aber wenig Hoffnung, da es an jedem anderen Gerät auch nicht funktioniert hat. Die alte Seite sieht immer noch genauso aus wie früher, alle Postings werden unter der alten Seite geführt. Alle landen auf der alten Seite.

          • 12. Januar 2016 at 10:04

            Wie lauten die Links?

          • Pflegestützpunkt Bruhrain-
            12. Januar 2016 at 10:40
          • 12. Januar 2016 at 11:04

            Alles klar. Facebook hat hier eine Änderung vorgenommen. Nach der Umwandlung bleibt das persönliche Profil bestehen. Das bedeutet, man kann sich nicht direkt auf die Seite anmelden, da Facebook keine reinen Unternehmensseiten mehr zulässt. Du musst dich also immer mit deinem Login anmelden und anschließend auf die Seite wechseln. Es macht demnach Sinn, Namen, Profil- und Titelbilds des persönlichen Profils zu ändern, um Verwechslungen zu vermeiden.

          • Pflegestützpunkt Bruhrain-
            12. Januar 2016 at 11:45

            Okay. Ich kann aber auch beide Seiten löschen und alles neu einrichten…?
            Ich finde aber in den Einstellungen die Löschfunktion nicht 🙁
            Mir ist das nämlich echt zu doof. FB antwortet mir leider nicht; habe FB gebeten, die alte Seite zu entfernen.

          • 12. Januar 2016 at 12:05

            Ja du könntest alles löschen aber das bringt dir nix außer Arbeit. Denn wenn du eine neue Seite erstellen willst, brauchst du ohnehin vorher ein persönliches Profil zur Verwaltung der Seite.

          • Pflegestützpunkt Bruhrain-
            12. Januar 2016 at 12:43

            so ein Mist aber auch… dann lasse ich es mal wie es ist.
            Danke für die Mühe.

  34. ellen yetgin-Reply
    6. November 2015 at 9:12

    Leider finde ich nur ältere Beiträge hier über das Thema. Ich will mein Profil nicht umwandeln. Nutze FB nur zur Kommunikation und zum Spielen. Verstehe absolut nicht, warum man da nicht mal gefragt wird. Habe jetzt mal das Kontaktformular ausgefüllt und eine Kopie meines Ausweises geschickt. Wie ist die Erfahrung aktuell?

    • 10. Januar 2016 at 12:01

      Hallo, tritt das Problem noch auf? Welche Fehlermeldung erhältst du?

  35. Michi-Reply
    5. Januar 2016 at 16:15

    Lieber Marco

    Du bist meine letzte Hoffnung.. 😉

    Folgendes, habe für mein Sportgeschäft eine Seite als Person
    erstellt.

    Zusätzlich habe ich eine „Fan-Seite“ mit dem exakt
    gleichen Namen erstellt.

    Somit war ich mit der Person Administrator für die andere
    Fan-Seite.

    Nun wurde ich von Facebook aufgefordert diese Seiten
    zusammenzuführen.

    Alles gut und recht, nur komme ich bei der Namenswahl nicht
    weiter und habe keine Chance auf Zugriff für diese Seite!!

    Was soll ich tun?

    • Michi-Reply
      5. Januar 2016 at 16:16

      Hier noch die Screenshots

      • 5. Januar 2016 at 19:48

        Hallo Michi, sieht so aus als ob der Unterschied bei den beiden Namen – „Sport Shop“ – für Facebook zu viel ist. Da kannst du nur versuchen, den Namen anzupassen oder Facebook direkt zu kontaktieren.

        • Michi-Reply
          6. Januar 2016 at 10:03

          Ciao Marco
          Danke für deine Antwort, habe es nun doch geschafft.. Mit dem Namen „A Sport Shop“ 😉
          Doch nun stehe ich beim nächsten Problem an.
          Ich muss nun einen Admin für die Seite bestimmen.
          Leider kommt immer diese Fehlermeldung obwohl Mail wie auch Passwort stimmen. Wir haben es mit 3 verschiedenen Benutzern versucht und immer wieder die selbe Antwort.

          • 10. Januar 2016 at 11:55

            Probier mal ein neues Benutzerprofil anzulegen und dieses als Admin hinzuzufügen.

  36. Marion Thome For Whitepeaks-Reply
    8. Januar 2016 at 9:40

    Hallo Marco,
    ich habe da auch ein kleines Problem. Ich habe eine Unternehmensseite für unsere Firma angelegt (https://www.facebook.com/whitepeaksdental/). Um diese Seite anzulegen, musste ich ja erstmal einen „Normalen“ Account anlegen. Nun hat sich folgendes Problem ergeben: auf der Unternehmensseite haben wir 119 gefällt mir-Angaben, der normale Account hat aber auch 29 Freundschaftsanfragen bekommen. Eigentlich wollte ich gar nicht, dass der „normale“ Account (Marion Thome For Whitepeaks) öffentlich in Erscheinung tritt. Wenn ich den Account (Marion Thome for Whitepeaks) jetzt in eine Seite umwandle, verliere ich dann die 119 Gefällt mir Angaben der Seite https://www.facebook.com/whitepeaksdental/? Ich hoffe, das war nicht zu verwirrend…..Danke vorab für eine kurze Info…
    LG
    Marion Thome

    • 10. Januar 2016 at 11:58

      Hallo Marion,
      du könntest das persönliche Profil umbenennen, also ohne „for Whitepeaks“ – was im Übrigen auch den Facebook-Regeln entspräche und anschließend die 29 Freundschaftsanfragen auf deine Seite einladen, bzw. ihnen den Link schicken.

      • Marion Thome For Whitepeaks-Reply
        11. Januar 2016 at 9:26

        Hallo Marco,

        danke für Dein Feedback. So werde ich es machen. Danach werde ich dann in den Einstellungen vornehmen, dass man dem persönlichen Profil keine Freundschaftsangabe mehr stellen kann. Dann sollte das hoffentlich erledigt sein.
        LG
        Marion

  37. Sebastian B.-Reply
    12. Januar 2016 at 17:40

    Hallo,

    ich habe das private Profil meines Chefs in eine Seite umgewandelt (PolitikerIn). Das Profil hat über 1.000 Freunde, die allerdings nicht automatisch zu Fans der Seite werden. Im entsprechenden Umwandlungspunkt „Füge Freunde zu deiner Seite hinzu“ sind die Kontakte alle grau hinterlegt mit dem Vermerk „migriert“. Was kann ich jetzt tun?

    Und was passiert eigentlich mit dem privaten Profil nachdem die „Umzugszeit“ von 14 Tagen abgelaufen ist? Im Beitrag steht, dass dieses ganz normal erhalten bleibt?

    Vielen Dank & viele Grüße
    Sebastian

    • 9. Februar 2016 at 10:44

      Hallo Sebastian, die Migration kann unter Umständen ein paar Tage dauern. Wie sieht es momentan aus? Die Umzugszeit bezieht sich auf das hinzufügen von Informationen per Mausklick. Das persönliche Profil bleibt erhalten, auch nach der Umwandlung.

  38. Jörg Meixner-Reply
    18. Januar 2016 at 23:28

    HALLO Marco!

    Also, erstens finde ich deinen persönlichen Einsatz bzw Zeitaufwand echt toll!! Ich habe folgendes Problem. Wenn ich meine private Seite auf Fanseite umwandeln will…kommt nach dem „Los gehts“ Button .. nichts….gar nix… ggg…white site…. Danke für deine Zeit und mögliche Hilfe. LG aus dem Ösiland ggg

    • 19. Januar 2016 at 10:52

      Hallo Jörg, wie lange tritt das Problem auf? Klingt eher nach einem temporären Problem. Hast du versucht einen anderen Browser zu verwenden?

      • Jörg Meixner-Reply
        19. Januar 2016 at 11:16

        Hallo Marco.
        Vielen Dank für deine Antwort. Ja, hab es mit Chrome, I-Explorer, und sogar mit Safari versucht. Sowie Cache leeren usw.

        • 9. Februar 2016 at 10:41

          Hallo Jörg, gehts inzwischen?

          • Jörg Meixner-
            18. Februar 2016 at 0:13

            Hallo Marco…Danke für dein Interesse… Ja, ich hab dann sämtliche Verzweiflungsakte versucht…wie zb verschiedene Browser, Mac, Win, und auch ein Mail an den Support geschickt…. Danach bekam ich so eine automatische Antwort…eh schon wissen, aber plötzlich ….ein paar Tage später funktionierte es! Magic FB gggg… Was jetzt nach 2 Wochen passiert? Keine Ahnung, ob dann mein privates Profil weg ist….. ich mach es nach einem alten Zitat…Lass dich überraschen…. ggg

  39. Rene N-Reply
    20. Januar 2016 at 10:47

    Hallo Marco,

    ein Profil wurde zu einer Seite umgewandelt, seitdem kann die Seite nicht mehr verwaltet werden. Neben mir kann es sonst ja keinen Admin geben. Habe versucht am iPad über den Seitenmanager reinzugehen. Auch dort steht dass ich keine Seite habe.

    Was kann man da jetzt tun?

    Danke für die Hilfe, Lg Rene

    • 20. Januar 2016 at 10:59

      Hallo Rene, probier‘ dich beim Facebook-Seiten-Manager abzumelden und neu anzumelden. Anschließend schau‘ mal auf deiner Seite in die Seiteneinstellungen/“Rollen für die Seite bearbeiten“ was dort steht. LG Marco

      • Rene N-Reply
        20. Januar 2016 at 11:05

        Hallo, im Seiten-Manager (iPad) habe ich mich vorhin das erste Mal eingeloggt. Auch nochmal aus-/einloggen ändert nichts. In die „Seiteneinstellungen/Rollen für die Seite bearbeiten“ komme ich ja leider nicht, da ich die Seite nicht mehr verwalten kann. Es gibt aber keinen anderen der das kann.

        Seite melden usw habe ich schon versucht. Es kam nur eine Standard-Antwort. Problem nicht behoben.

        Lg Rene

        • 20. Januar 2016 at 11:10

          Das würde bedeuten, dass du dich von der Seite ausgesperrt hast. Ich würde mal 2-3 Tage warten, da der Umwandlungsprozess länger dauern kann. Weiters würde ich mich auf einem Desktop anmelden und schauen was da genau passiert. Sollte das nicht helfen findest du vielleicht hier eine Kontaktmöglichkeit für Facebook: https://www.webzucker.com/facebook-kontaktieren/10035
          LG Marco

          • Rene N-
            20. Januar 2016 at 11:20

            Die Umwandlung war schon vor gut einem Monat, seitdem habe ich immer versucht den Support zu kontaktieren, aber wie geschrieb ohne Erfolg. Bin normalserweise am Desktop unterwegs, nur den Seitenmanager habe ich am iPad gestartet. Ok, dann werde ich mal die E-Mail Adresse versuchen. Ist der Support deutschsprachig? Lg Rene

          • 20. Januar 2016 at 11:35

            Ich würde es auf Englisch probieren. Du kannst alternativ auch die Rückgängigmachung der Umwandlung beantragen: https://www.facebook.com/help/contact/1447023908901738

  40. Doris Lindner-Reply
    9. Februar 2016 at 10:39

    Hallo, ich habe folgendes Problem:
    Unser Verein soll das Facebookprofil in eine Seite umwandeln. Es funktioniert aber nicht. Facebook schreibt folgende Fehlermeldung: „Erstellen von Inhalten mit diesem Namen ist nicht
    erlaubt. Probiere einen anderen Namen.“ Wir können aber keinen anderen Namen verwenden. Das ist unser Vereins Namen. Wir können auch nichts anderes machen, nicht einmal das Account löschen. Wir kommen quasi gar nicht mehr rein. Was können wir tun?

    • 9. Februar 2016 at 10:42

      Hallo Doris, wie lautet denn der Name und hast du einen Link vom bestehenden Profil?

  41. mark-Reply
    13. Februar 2016 at 21:21

    Ich hatte mein Facebook Profil in eine Facebook Seite gewandelt – leider hat die Übertragung nicht geklappt und keine Fotos und Freunde würden übernommen – daraufhin habe ich die Seite gelöscht und wollte es erneut versuchen – leider kommt nun eine Fehlermeldung, dass die Seite zum wandeln nicht mehr vorhanden oder ein Fehler vorliegt? Was tun? Gerne würde ich meine „private“ Seite in eine Fan Seite wandeln….

  42. Sebastian Reingruber-Reply
    10. März 2016 at 11:29

    Hallo, ich habe das Problem, dass ich das Profil in eine Seite umgewandelt habe, jedoch dann die neue Seite irrtümlich gelöscht habe. Jetzt kann ich das Profil nicht nochmals umwandeln. (Fehlermeldung: Diese Seite ist leider nicht verfügbar) Gibt es da Möglichkeiten?
    Danke! lg

  43. Mario-Reply
    14. März 2016 at 13:07

    Hallo Marco,

    ich habe mein privates Profil in eine Like Seite umgewandelt. Ich hörte das alle Freunde zu Likes werden.
    Nach dem ich weit über 4000 Freunde hatte bin ich jetzt iritiert das ich nur 1 Gefäält mir habe.

    Kommen die noch und wenn ja wie lange geht das in der Regel so?

    LG
    Mario

    Link: https://www.facebook.com/MASCH-DJ-1680491392238728/

    • 14. März 2016 at 13:09

      Hallo Mario, hast du einen Link zur Seite und zum Profil? Die Migration der Fans kann schon ein paar Tage dauern.

      • Mario-Reply
        14. März 2016 at 13:12

        https://www.facebook.com/MASCH-DJ-1680491392238728/

        Ich möchte diese dann später mit einer anderen Seite zusammenführen! Dies mache ich am besten dann wenn die Likes da sind? Kann ich auswählen welches dann die Hauptseite wird?

        • 14. März 2016 at 13:14

          Ja, warte bis alle Likes da sind. Du kannst bei der Zusammenführung auswählen welche die neue Seite dann sein soll.

          • Mario-
            14. März 2016 at 13:15

            ok super! Danke vielmals!

            Das wird die Hauptseite: http://www.fb.com/masch.dj

            Und das ist auch eine meiner Seiten: http://www.fb.com/houseshaker

          • Mario-
            16. März 2016 at 9:44

            Wie lange geht das mit den Likes ca? 2 oder eher 5 Tage? Sind noch immer nicht da…

          • 16. März 2016 at 9:47

            Das kann schon 3 Tage dauern…falls es nicht klappt würde ich dem Support schreiben.

          • Mario-
            24. März 2016 at 14:04

            Hi Marco

            ist noch immer nichts passiert 🙁 und der Support antwortet auch nicht…

          • 31. März 2016 at 18:05

            Mario, probier mal diese E-Mail-Adresse: impressum-support@support.facebook.com
            LG Marco

  44. Duke Andre-Reply
    31. März 2016 at 3:13

    möchte gerne eine Umwandlung eines Profils in eine Seite stoppen oder unterbrechen. Geht da? und wie?

  45. Andreas Ramos-Reply
    31. März 2016 at 17:41

    Lieber Marco ich habe heute meine Seite umgewandelt. Ich hatte ca. 2000 Freunde. Die habe ich alle Migriert (sind jetzt auch alle Grau schattiert und können nicht mehr ausgewählt werden). Die ersten 230 oder so hat es mir gleich migriert jedoch fehlen alle anderen und seit einen Tag hat sich hier auch nichts mehr verändert sprich es wurden keine Freunde mehr dazu migriert. Warum ist das so? Würde mich sehr über eine Antwort von dir freuen. Lieber Gruss aus Zürich Andreas

    Hier noch mein Link zu meiner Seite: https://www.facebook.com/andreasramosmusic/

    • 31. März 2016 at 17:59

      Hallo Andreas, heißt das persönliche Profil gleich wie die neue Seite? Die Umwandlung kann schon mehrere Tage dauern…LG Marco

      • Andreas Ramos-Reply
        31. März 2016 at 18:27

        wow das ging ja fix. vielen dank marco! jep beide profile (privat und öffnetlich heissen gleich). Soll ich dies ändern? Den Link welcher ich dir gesendet habe ist von der fanpage. Heisst, dass ich einfach warten muss und die fehlenden ca. 1300 werden noch nachimportiert? hattest du schon leute bei dir mit dem gleichen problem und nach ein paar tagen hat es dann bei denen geklappt, sprich alle freunde wurden migriert?

        • 31. März 2016 at 18:30

          …bei manchen gehts fix, bei manchen dauerts ein paar Tage und bei manchen leider ist seit Wochen nichts passiert. Wenn es nicht innerhalb von 3-5 Tagen geht, würde ich den Facebook-Support kontaktieren (siehe weiter unten).

  46. Martina Manzato-Reply
    10. April 2016 at 10:22

    Hallo Marco, ich habe für eine kleine Institution ehrenamtlich die fb-Betreuung übernommen und brauche Hilfe. Folgende Situation: Die Institution hat bei der Anmeldung ein persönliches Profil angelegt und gleich darauf parallel eine Unternehmensseite erstellt. Die persönliche Seite hat nun viele Freunde gewonnen, weil sie öffentlich ist und obwohl dort eigentlich nichts passiert. Auf der Unternehmensseite wird kommuniziert, aber sie hat nur wenige Likes bisher.

    Damit das aufhört, würde man nun die persönliche Seite gerne verbergen. Geht das – und wenn ja, wie?

    Wenn ich das persönliche Profil in eine Unternehmensseite verwandeln würde, dann würde zur bereits bestehenden Unternehmensseite eine weitere entstehen, oder? Will heißen, das wäre wohl keine Option? Oder könnte man auch ein persönliches Profil in der bereits bestehenden Unternehmensseite aufgehen lassen?

    Danke im Voraus für Deinen Input,
    Martina

    • 13. April 2016 at 9:45

      Hallo Martina,
      ich würde im persönlichen Profil den Link zur Seite posten mit dem Hinweis, dass es dort die Neuigkeiten gibt. Das personliche Profil würde ich – den FB-Regeln entsprechend – auf einen Klarnamen umbenennen. Eine Migration würde ich also vorerst nicht machen. LG Marco

      • Martina Manzato-Reply
        13. April 2016 at 9:55

        Hallo Marco, danke Dir für die Antwort. Einen Post mit dem Hinweis, wo die Musik wirklich spielt, inkl. Link dahin habe ich schon gepostet, leider leistet dem fast niemand Folge. Aber so ist es halt. In einem anderen Forum riet man mir, die persönliche Seite zu löschen, so dass nur die Unternehmensseite übrig bliebe, aber das geht so nicht, oder? Sobald ich die persönliche Seite auch nur deaktiviere, komme ich auch an die Unternehmensseite nicht mehr ran, so scheint es mir… die beiden Seiten laufen ja über ein Konto.

        • 13. April 2016 at 12:47

          Das persönliche Profil kannst du nicht löschen, damit verwaltest du ja deine Seite. Hast du die Links?

  47. Alice Steiner-Reply
    10. April 2016 at 22:59

    Lieber Marco,

    auch ich habe ein Problem, nachdem mein geschäftliches Profil in eine Seite umgewandelt werden sollte. Seit fast 8 Wochen kommt die Meldung dass die Migration noch nicht abgeschlossen ist. Ich kann mich auf diese Seite darum auch nicht einloggen, kann nichts posten, keine Nachrichten sehen.
    Ist für mein kleines Unternehmen ein ziemlicher Schaden….
    Möchte auch keine neue Seite erstellen, da ich natürlich keine Fans verlieren möchte. Ich habe schon viele Meldungen an Facebook geschickt, leider ohne Erfolg.
    Vielleicht weißt Du Rat!

    Vielen Dank
    Alice

    • 13. April 2016 at 9:43

      Liebe Alice, hast du versucht dich auf einem anderen Computer einzuloggen? Die „Migration“ dauert, aber 8 Wochen ist zu lange. Wie hast du zu Facebook Kontakt aufgenommen?

      • Alice Steiner-Reply
        13. April 2016 at 15:48

        Hallo Marco, ich habe jetzt soeben versucht mich auf einem anderen Gerät einzuloggen, leider auch ohne Erfolg. Danke trotzdem für den Tip und Deine schnelle Antwort.
        Ich habe über mein privates Profil den Fehler gemeldet. (Hilfe und Einstellungen/ein Problem melden)
        Vielleicht kommt ja noch eine Reaktion von dort, ich warte mal weiter….;-)

  48. Peter-Reply
    12. April 2016 at 12:22

    Kurze Frage: habt ihr Erfahrung, wie lange es dauert, bis Freunde als Fans migriert sind? Hatte 3000 Freunde mit meinem Profil, nach Umwandlung waren dann innerhalb von einem Tag 500 davon migriert, jetzt (eine Woche später) tut sich aber nichts mehr…

    • 28. April 2016 at 13:50

      Hallo Peter, so wie es aussieht, hat Facebook die automatische Umwandlung der Freunde in Fans eingestellt. Es bleiben also nur mehr die Möglichkeiten Freunde manuell einzuladen oder einen Hinweis mit dem Link zur Seite zu posten…

  49. Tamara Cantieni Motika-Reply
    25. April 2016 at 11:52

    Lieber Marco, ich möchte meine private FB Seite in eine öffentliche umzuwandeln. Ich bin Administrator von mehreren öffentlichen Seiten – wie kann ich das bleiben, wenn mein Profil umgewandelt wird?? Bleibt mein privates Profil einfach bestehen?? In diesem Falle müsste ich ja den Administrator gar nicht ändern, oder? Danke für Deine Hilfe! Liebe Grüsse, Tamara

    • 25. April 2016 at 17:39

      Liebe Tamara, dein persönliches Profil bleibt bestehen und somit bleibst du auch Admin von deinen Seiten. Mittlerweile ist die Umwandlung nur mehr eine Kopie, sie ersetzt das Profil nicht mehr.

      • Tamara Cantieni Motika-Reply
        26. April 2016 at 9:20

        Super, danke Dir!

  50. Werner Boote-Reply
    28. April 2016 at 11:18

    Lieber Marco,
    vor 11 Tagen habe ich mein privates Profil in eine Seite umgewandelt. Dabei habe ich ausgefüllt, dass Fotos, Beiträge und Freunde (4000) übernommen werden sollten. Bis zum heutigen Datum ist das noch nicht geschehen. Könntest Du mir bitte helfen? Darüber wäre ich sehr dankbar.
    Liebe Grüße, Werner Boote
    https://www.facebook.com/Werner-Boote-Filmemacher-255795361435255/
    https://www.facebook.com/werner.boote

    • 28. April 2016 at 13:50

      Hallo Werner! Ich glaube, Facebook hat die automatische Umwandlung der Freunde in Fans (derzeit?) eingestellt. Es bleiben also nur mehr die Möglichkeiten Freunde manuell einzuladen oder einen Hinweis mit dem Link zur Seite zu posten…

      • Werner Boote-Reply
        28. April 2016 at 16:43

        Danke für die super rasche Antwort. – Da war doch auch die Rede davon, dass man die Fotos automatisch mitnehmen kann. Oder muss man das jetzt auch alles manuell übertragen?

        • wzadmin-Reply
          2. Mai 2016 at 15:56

          …man kann die Fotoalben innerhalb der ersten 14 Tage übernehmen – dazu musst du im Dialogfeld die Alben einzeln auswählen. LG Marco

        • 2. Mai 2016 at 15:58

          …du kannst Fotoalben im Dialog einzeln auswählen und auf die Seite übertragen (innerhalb der ersten 14 Tage). LG Marco

          • Werner Boote-
            2. Mai 2016 at 17:06

            Das habe ich bei Dir auch „gelernt“ und daher brav ausgewählt. Jedoch wurde nichts übernommen (außer Profilfoto). Das trifft mich ziemlich hart, denn immerhin sind das 7 Jahre Infomaterial. :-/

          • 2. Mai 2016 at 18:29

            Aber du hast die Fotos ja noch im privaten Profil und im Archiv.

          • Jens Eberle-
            18. Dezember 2017 at 2:28

            Späte Antwort/Frage von mir 🙂 mein Profil wird gerade von Facebook umgewandelt (habe ich nich gestartet). Was passiert mit meinem privaten Profil (Nachrichten, Adminrolle in Gruppen usw…Freunde). Bin gerade echt leicht verzweifelt :/

          • 18. Dezember 2017 at 10:12

            Das sollte erhalten bleiben!

          • Jens Eberle-
            18. Dezember 2017 at 10:22

            Also im Moment besteht beides. Meine Angst ist, das wenn diese „14 Tage“ Zeit zum kopieren von Bildern usw rum ist mein privates Profil gelöscht wird. Oder war früher das private Profil nach der „Umstellung“ sofort verschwunden? …Facebook ist manchmal komisch :/

  51. DJ Maaleek-Reply
    30. Mai 2016 at 12:07

    Hallo Marco,

    ich habe eine Verständnsfrage: Ich habe mein Profil zu einer Seite umgewandelt (die heisst jetzt inoffizielle Seite..). Ich habe bereits eine Fanpage zum gleichen Thema und versuche diese jetzt zusammenzuführen, bekomme allerdings aktuell eine Fehlermeldung „Bei der Zusammenführung der Seiten ist ein Fehler aufgetreten. Möglicherweise hast du versucht, zu viele Seiten zusammenzuführen“. Nun meine Fragen:
    – Muss ich die 14 Tage Übergangsphase abwarten, bevor ich die Seiten mergen kann?
    – Wird mein altes Profil, welches ich ja umgewandelt habe automatisch gelöscht? Denn das war ja Sinn der Sache, weg vom Profil und hin zur Seite.

    Vielen Dank!

    M

    • 31. Mai 2016 at 15:11

      Hi Maaleek,

      – also das Zusammenführen sollte funktionieren wenn die Seiten einen ähnlichen Namen haben. Beachte Folgendes:
      Du bist Administrator beider Seiten
      Deine Seiten haben denselben Namen und dasselbe Thema
      Wenn deine Seiten einen realen Standort haben, haben sie dieselbe Adresse
      Siehe: https://www.facebook.com/help/249601088403018?sr=1&query=merge%20pages&sid=0Xmuf8aBwCoqZ35pv

      – Es findet keine Umwandlung mehr statt. Dein persönliches Profil bleibt bestehen und in eine Seite kopiert. Du hast schlussendlich also zwei Präsenzen. Das persönliche Profil verwendest du ausschließlich für private Sachen und du brauchst es für die Verwaltung der Seite. Die Seite verwendest du für kommerzielle Zwecke etc.

      LG Marco

  52. Mar Lene-Reply
    9. Juni 2016 at 17:50

    Hallo Marco;

    Mein Profil wurde heute gesperrt, weil ich dort nicht meinen tatsächlichen Nachnamen sondern einen „Hobbynamen“ als Nachnamen verwende.
    Ich soll nun meine Identität via Personalausweis bestätigen, damit ich wieder freigeschaltet werden kann. Natürlich steht in meinem Personalausweis nicht dieser Hobbyname!, ich möchte dieses Hobby aber nicht unter meinem bürgerlichen Namen bei Facebook teilen. Ergo bleibt mir wohl nichts anderes übrig, als eine Seite für das Hobby (auch unter dem „Hobbynamen) zu machen und mein profil via Perso zu identifizieren und mit meinem richtigen Vor und Nachnamen zu benennen, richtig?
    Wie gehe ich das denn jetzt an? Da ich hunderte Fotos und 2000 Freunde auf meinem Profil habe, diese aber gerne dann auf sie Seite transferieren möchte, um nicht wieder bei 0 anzufangen..
    Da ich ja nun gesperrt bin,habe ich nur 2 Optionen die ich anklicken kann: 1. Mein Profil zu identifizieren (führt wohl zur Freischaltung meines Profils, dann aber mir meinem richtigen Namen, unter welchem ich das Hobby ja ungern betreiben würde) oder 2. nachweisen dass der Hobbyname mein echter Name ist, was ja nicht geht.
    Also, wie bekomme ich nun die Lösung mit der Trennung von privat und Hobby hin und kann meine Freunde und Bilder auf die Seite übernehmen?
    Ich hoffe das war verständlich geschrieben und du kannst mir helfen! 🙂

    Vielen Dank im Voraus! 🙂

    • 22. Juni 2016 at 6:15

      Das ist eine verzwickte Situation. Du musst wohl mit einer Seite bei Null beginnen, denn du kannst deine Freunde nicht auf die neue Seite einladen. Falls Facebook dich mit deinem Klarnamen nach dem Nachweis und einer Namensänderung freischaltet, könntest du deine Freunde auf die neue Seite einladen aber das möchtest du nicht…

  53. Andreas Mayer-Reply
    9. Juni 2016 at 21:41

    Hallo Marco,

    Ich habe mein Profil in eine Facebook Seite umgewandelt. Jetzt bestehen beide Seiten und das Profil hat anscheinend Vorrang. Was kann ich machen, damit beim Aufruf meiner URL direkt die Facebook Seite erscheint?

    • 22. Juni 2016 at 6:06

      Hallo Andreas! Der Username (URL) bleibt beim persönlichen Profil. Du kannst den Username jedoch auf deine Seite manuell übertragen. 1. https://www.facebook.com/username 2. Username eintragen 3. Verfügbarkeit überprüfen 4. Es kommt die Meldung: „xy ist derzeit als Nutzername für deine Chronik eingerichtet. Möchtest du
      ihn zum Nutzernamen dieser Seite machen? Du kannst das nur einmal
      ändern.“

  54. Verlag ClickClack-Reply
    8. November 2016 at 13:29

    Hallo Marco,

    unsere Kreativagentur hat eine LEIDER persönliche Facebook-Seite, die mehrere Marken-, Produkt/Dienstleistungsunterseiten hat.
    Meine Chefin möchte jetzt das „private“ Profil in eine Unternehmensseite umwandeln, da sie Sorge hat, dass Facebook uns sperrt.

    So gehen dann aber doch die Unterseiten verloren, oder?
    Um rechtlichen Facebooklinien zu ensprechen, müssten wir der privaten Adminseite einen Klarnamen geben?
    Oder gibt es eine andere Alternative…

    Dake für Deine Hilfe,
    Nadine

    • 15. November 2016 at 17:00

      Hallo Nadine, was meinst du genau mit „Unterseiten? Kannst du einen Link posten? Das persönliche Profil muss laut Richtlinien aus Klarnamen bestehen. LG Marco

      • Verlag ClickClack-Reply
        15. November 2016 at 17:39
        • 15. November 2016 at 18:57

          Man hat nach der „Umwandlung“ weiterhin ein persönliches Profil und zusätzlich eine neue Seite, die dann mit dem Profil verwaltet werden kann. Die anderen „Unterseiten“ sind normale Seiten, die auch weiterhin mit dem Profil verwaltet werden. Oder habe ich etwas übersehen? Infos ohne Gewähr 😉

          • Verlag ClickClack-
            16. November 2016 at 12:10

            Ah-Danke, verstehe!

            Ich kann ja dann die entstandene Unternehmensseite und das private Profil zusammenfügen?
            (Wie DJ Maleek schon gefragt hat) Die vier anderen Seiten werden dann nicht gelöscht, oder?
            Das ist unsere Hauptsorge

            Danke Dir für die Hilfe 🙂

            Grüße,
            Nadine

          • 16. November 2016 at 12:14

            Das Zusammenfügen von Profil und Seite in ein Profil geht nicht mehr, Facebook macht aus einem Profil eine Seite und das persönliche Profil bleibt bestehen. Bitte nicht vergessen, dass die Inhalte nicht direkt übernommen werden! Die anderen Seiten werden nicht gelöscht.

          • Verlag ClickClack-
            16. November 2016 at 12:20

            Schade, aber so ist es dann.
            Ich muss alles manuell übertragen oder was meinst Du mit „direkt“?
            Vielen Dank 🙂

          • 16. November 2016 at 17:56

            Siehe oben „Update 12.1.2016“ LG Marco

  55. fUNDERGROUND-Reply
    31. Januar 2018 at 20:32

    Lieber Marco,
    ich habe mein FB Profil in eine Seite umgewandelt, doch ist der Name der Seite mein richtiger Name (ich möchte die Seite als Künstlerseite verwenden, mein Künstlername ist ein anderer als mein richtiger Name). Ich habe mehrfach einen Antrag auf Änderung gestellt, leider will FB dies nicht zulassen. Grund:

    Wir können den Namen deiner Seite nicht aktualisieren, da der von dir
    gewünschte Name offenbar nicht unseren Richtlinien für Seitennamen
    entspricht. Der angefragte Name deutet darauf hin, dass sich das Thema
    deiner Seite geändert hat. Das kann für die Nutzer, denen deine Seite
    gefällt, verwirrend sein.

    Zu Namensänderungen, die nicht unseren Richtlinien entsprechen, zählen
    Änderungen, die irreführend sein können (z. B. eine Änderung von „Ich
    liebe Berlin“ in „Ich liebe München“). Änderungen, die unseren
    Richtlinien entsprechen, umfassen das Entfernen von Beschreibungen aus
    dem Seitennamen (z. B. die Änderung von „Max Mustermann, Trainer“ zu
    „Max Mustermann“).

    Um eine neue Anfrage zur Änderung deines Seitennamens zu stellen, die
    diesen Richtlinien entspricht, öffne den „Info“-Bereich deiner Seite,
    klicke in der linken Spalte auf „Seiteninfo“ und klicke dann neben
    deinem aktuellen Seitennamen auf „Bearbeiten“.

    Weitere Informationen zum Ändern deines Seitennamens findest du im
    Hilfebereich:

    https://www.facebook.com/help/271607792873806/?ref=cr

    Wenn du glaubst, dass der von dir gewünschte Name den Richtlinien
    entspricht, kannst du um eine erneute Prüfung dieser Entscheidung
    bitten, indem du auf diese E-Mail antwortest oder den Fall im
    Supportbereich in deinen Seiteneinstellungen erneut öffnest.

    Mit freundlichen Grüßen

    Weißt du, ob ich noch was machen kann? Ohne die Namensänderung hat die Seite keinen Wert für mich.

    Liebe Grüße

    • 2. Februar 2018 at 15:47

      Hi, also wenn eine erneute Überprüfung wie angeführt nicht zielführend ist, bleibt dir nur die Erstellung einer neuen Seite mit deinem Künstlernamen. Du kannst ja anschließend deine bestehenden Freunde/Fans auf die neue Seite einladen. Hoffe das hilft dir weiter…LG Marco

    • Mike YC-Reply
      7. März 2018 at 18:33

      halle fUNDERGROUND,
      ich habe genau dasselbe problem wie du. bist du seither auf eine lösung gestoßen? bin total am verzweifeln. liebe grüße, mike

  56. Philipp-Reply
    21. Mai 2018 at 23:04

    Hallo, wie viele Freunde können denn bei der Umwandlung übernommen werden bzw ausgewählt werden? Ich habe 1600 Freunde.

Hinterlassen Sie ein Kommentar