Facebook ist die wertvollste Traffic-Quelle

Vor kurzem habe ich in meinem Post erklärt wie wichtig es ist, dass sich Ihre Besucher möglichst rasch und einfach auf Ihrer Seite registrieren können sollten. In seinem Post schreibt Adam Ostrow über eine neue Studie von Chitika, die sich mit der Frage beschäftigt, woher die loyalen Besucher kommen. Also von Suchmaschinen oder Social Media Seiten. Dazu wurde das Surfverhalten von 33 Millionen einmaligen Besuchern während des Monats September gemessen.

Das Ergebnis besagt, dass Facebook, die loyalsten Besucher einer Webseite generiert. Und zwar haben 20 Prozent der Besucher die via Facebook auf eine Webseite kamen, diese dann mindestens vier Mal pro Woche besucht. Von den anderen Social Networks hat Digg 16 Prozent loyale Besucher generiert, Twitter jedoch “nur” 11 Prozent.

Bei den Suchmaschinen hat hier ausnahmsweise einmal nicht Google die Nase vorn, sondern Yahoo mit 15 Prozent, gefolgt von Google und Bing mit jeweils 12 Prozent.

Und was heißt das jetzt in der Praxis?

Der Traffic, der von Social Networks generiert wurde, ist “wertvoller”, da die loyalen Besucher eben einem länger erhalten bleiben. Doch welche Auswirkungen hat dieses “Loyalitäts-Ranking”? Am meisten können Sie wohl davon profitieren, wenn Sie Ihre Besucher dazu bringen Facebook zu nutzen, wenngleich das kurzfristig nicht den meisten Traffic bringt.

Wie kann ich in das umsetzen?

Am besten bereichern Sie Ihre Webseite/Blog mit Sharing-Tools und einem Facebook-Connector (der auch in webzucker eingebaut wurde). In Verbindung mit einer Facebook-Seite haben sie dann ein kraftvolles Gespann. Good night and good luck!

  • danke fuer den artikel. wenn ich meine freunde damit nerve wie lange wollen sie meine freunde bleiben.