Shitstorms

12
Jul

Facebook-Hijacking bei der Seite „Das alte Innsbruck“

Statt historischer Fotos aus Innsbruck ist die beliebte Facebook-Seite facebook.com/DasAlteInnsbruck nun plötzlich eine inoffizielle Fanseite für den FPÖ-Politiker und Präsidentschaftskandidaten Norbert Hofer. Man kann jedoch mit Sicherheit nicht davon ausgehen, dass diese Aktion von der FPÖ ausgegangen oder gewollt ist.

Was ist passiert?

Am 11.7.2016 wurde die Seite mit über 13.000 Fans kurzerhand in „Innsbruck für Norbert Hofer“ umbenannt. Der Nutzername blieb derselbe – „@DasAlteInnsbruck“ – und die gesamten Inhalte – also die alten Fotos – wurden gelöscht und mit Posts zum neuen Polit-Thema versehen. Kritische Kommentare werden umgehend gelöscht und die Nutzer auf der Seite blockiert. Es folgt nun ein Shitstorm der Mitglieder, die sich von diesem „Hijacking“ betrogen fühlen. Dieser Shitstorm findet also (wie so oft) auf anderen Seiten statt, die nicht im Einfluss des (neuen?) Betreibers stehen.

Wie ist so etwas möglich?

Dafür gibt es nur zwei Möglichkeiten: Read more

22
Apr

„Irgendsoeine österreichische, völlig unbekannte Band“

„Wer ist das eigentlich? Und ich dachte, das ist irgendsoeine österreichische, vollkommen unbekannte Band, die halt irgendwie versuchen uns ein Lied zu verkaufen, das wir aber nicht wollen, weil’s wahrscheinlich ganz schlecht ist.“

Read more