Wie man die neue Facebook Timeline jetzt schon nutzen kann!

Heute fand die Facebook Developer Konferenz F8 in San Francisco statt. Mark Zuckerberg & Co. stellten dabei zahlreiche Neuerungen wie etwa die „Facebook Timeline“ vor. Diese wird das persönliche Profil bald ablösen. Wer die Timeline jetzt schon nutzen möchte, muss einfach eine Anwendung erstellen (gefunden bei stadt-bremerhaven). Hier die einzelnen Schritte zur neuen Facebook Timeline:

Facebook auf English (US) umstellen (es müsste auch auf Deutsch gehen, jedoch stehen in der Originalversion neue Funktionen schneller zur Verfügung)

1. Eine neue App erstellen:

2. Namen für die App vergeben:

 

 

 

 

 

3. „Open Graph“-Einstellungen anklicken und irgendeine „Action“ definieren (z.B. read a book):

 

 

 

 

 

 

 

 

4. Nachdem man auf „Get Started“ klickt, erscheint eine Fehlermeldung, die man ignorieren kann.

5. Schließlich klickt man auf das eigene Profil (Name rechts oben) und die Tour durch die neue Timeline startet!

Beispiel:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie gefällt Euch die neue Facebook Timeline?