Kunden belügen lohnt sich

Unternehmen, die ihre Kunden möglichst dreist belügen, haben die Chance auf den goldenen Windbeutel von foodwatch. Der aussichtsreichste Kandidat dafür ist nicht die EHEC-Gurkenindustrie, nein, momentan ist das uns allen bekannte Nimm2 von Storck.