Google+ für Unternehmen

Google+ explodiert und hat inoffiziellen Berechnungen zu Folge bereits beinahe 50 Mio. Nutzer weltweit. Google hat angekündigt, auch Zugänge für Unternehmen und Marken zu schaffen, also ein Äquivalent zu den Facebook-Seiten. Unternehmen dürfen (sollen) sich nicht als Personen registrieren, denn diese Accounts werden von Google gelöscht (und haben mit Sicherheit wie bei Facebook einige Nachteile gegenüber Business-Accounts). Ford hat bereits einen „Testaccount“ und der sieht so aus: +Ford Motor Company.

 

Credits:
+Thomas Hendele