Monatliche Archive: September 2011

Ford_Google+

Google+ für Unternehmen

Google+ explodiert und hat inoffiziellen Berechnungen zu Folge bereits beinahe 50 Mio. Nutzer weltweit. Google hat angekündigt, auch Zugänge für Unternehmen und Marken zu schaffen, also ein Äquivalent zu den Facebook-Seiten. Unternehmen dürfen (sollen) sich nicht als Personen registrieren, denn … Weiterlesen

Technorati

Wie man Blogs zu Themen findet

Blogs sind eines der wichtigsten Tools in Social Media. Sie sind eine sehr gute Ergänzung zu Profilen auf Social Networks wie Facebook, Twitter oder Google Plus und ermöglichen eine direkte Ansprache im Erzählst mit persönlicher Note. Neben der chronologischen Abfolge, sind auch … Weiterlesen

Armin Wolf

Armin Wolf in Innsbruck

Die Wirtschaftskammer Tirol veranstaltet am 29. September 2011 die “neue.medienwelt” mit interessanten Referenten zum Thema “Social Media Konsumverhalten”. Mit dabei: Armin Wolf, ZiB2-Moderator des ORF und Twitter-User mit den meisten österreichischen Followern: @arminwolf. Weitere Referenten: Thomas Thaler (Social Media Experte), Hendrik Maat (Social … Weiterlesen

395px-Castlecamp_struktur

Tourismus CastleCamp in Kaprun 2011

Am 10. und 11. September werde ich am CastleCamp zum Thema eTourismus auf der Burg Kaprun in Salzburg teilnehmen. Ich freue mich schon auf spannende Sessions und neue Bekanntschaften. Falls jemand das CastleCamp online mitverfolgen möchte, hat dazu folgende Möglichkeiten: … Weiterlesen

spritpreisrechner

Der Spritpreisrechner verrechnet sich

Der Spritpreisrechner des BMWFJ (nein, das ist keine Automarke), bzw. E-Control (es geht nicht um E-Bikes) hat im August einen ordentlichen Fehlstart hingelegt. Allerdings ist dieses Service ja nichts Neues, der ÖAMTC bietet schon längst ein Spritpreis-Service mit den günstigsten … Weiterlesen

Monitor Lizard

31 Gratis Social Media-Monitoring-Tools

Letztes Jahr habe ich eine Liste mit Social Media-Monitoring-Tools hier veröffentlicht. Die folgende Liste ist überarbeitet und aktualisiert. Gerade kostenfreie Tools ermöglichen einen Überblick, wie man denn im Social Web so vertreten ist. Dies sollte auch zu Beginn eines Engagements im … Weiterlesen